Einzelveranstaltungen

Veranstaltungen in der Schlosskirche: Theater- und Konzertaufführungen von Schulen, Klassikkonzerte, Orgelvorführungen, Jazzkonzerte, Lesungen Einen Schwerpunkt bilden die Konzerte und Theateraufführungen Bad Homburger und Oberurseler Schulen sowie örtlicher und überörtlicher Vereine und Institutionen. Wenn Sie eine eigene Veranstaltung in der Schlosskirche erwägen oder planen, finden Sie weitere Informationen in unserem Veranstaltungsangebot. Für weitere Einzelheiten können Sie… Einzelveranstaltungen weiterlesen

Obstblütenfest

Obstblütenfest im Schlosspark Nach der Wiederherstellung des Apfel- und Mirabellenquartiers im Herrschaftlichen Obstgarten feierten die Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten und das Kuratorium Bad Homburger Schloss, unter der Einbindung Homburger Gartenbaubetriebe und des örtlichen Bienenzuchtvereins, 2007 und 2008 das Obstblütenfest im Bereich der Fantasie und des Herrschaftlichen Obstgartens. Der Rotary Club Bad Homburg-Schloss übernahm… Obstblütenfest weiterlesen

Laternenfest

Konzerte zum Laternenfest in der Schlosskirche Alljährlich, am letzten Augustwochenende, findet in Bad Homburg v.d.Höhe das „Laternenfest“ statt, ein weithin in die Region ausstrahlendes Heimatfest. Das Kuratorium Bad Homburger Schloss trägt seit Jahren mit drei qualitätvollen Konzerten in der Schlosskirche zum Kulturprogramm des viertägigen Festes bei: am Laternenfestfreitag um 20.00 Uhr ein Jazzkonzert, am Laternenfestsamstag… Laternenfest weiterlesen

Konzertreihen

Veranstaltungen in der Schlosskirche: Klassikkonzerte Das Kuratorium Bad Homburger Schloss fördert jährlich bis zu 40 Veranstaltungen in der Schlosskirche, überwiegend Konzerte und Theateraufführungen von Vereinen und Schulen, indem es die Schlosskirche miet- und betriebskostenfrei zur Verfügung stellt unter der Voraussetzung, dass die Veranstalter den Satzungszielen genügen. Die Schlosskirche ist seit mehreren Jahren Heimstatt des Bad… Konzertreihen weiterlesen

Meisterklassen

Treuhänderschaft für die Rotary-Bad Homburg-Schloss-Stiftung Eines der Anliegen des Orgelfestivals FUGATO ist die Förderung des Organisten-Nachwuchses. Alle zwei Jahre lädt der Arbeitskreis Orgelkunst deshalb begabte Studenten und Studentinnen der Orgelmusik aus dem In- und Ausland zu zwei zweitägigen Meisterklassen nach Bad Homburg ein. Die beiden Kursdozenten benennen jeweils drei Teilnehmer, die sich dem Wettbewerb um… Meisterklassen weiterlesen

Orgelfestival Fugato

Mit Partnern: Das Orgelfestival FUGATO Der „Arbeitskreis Orgelkunst“ – in ihm sind die Stadt Bad Homburg v.d.Höhe, die Kur&Kongreß GmbH, das Kuratorium Bad Homburger Schloss e.V. und der Hochtaunuskreis zusammengeschlossen – veranstaltet, jeweils im September, das Orgelfestival FUGATO, das seit 1995 in zweijährigem Rhythmus stattfindet. Auf dem Fundament einer reichen historischen Orgellandschaft mit Orgeln des… Orgelfestival Fugato weiterlesen

Kurhausball

Der Traditionelle Kurhausball Von 1984 bis 2009 veranstaltete das Kuratorium Bad Homburger Schloss e.V. im Kurhaus für seine Mitglieder und Förderer sowie für interessierte Bürger den „Traditionellen Kurhausball“, auch „Schlosskirchenball“ genannt, denn seine Einnahmen flossen zuerst in die erfolgreiche Erneuerung der Bad Homburger Schlosskirche. Er war 25 Jahre lang eines der bedeutenden, gesellschaftlichen Ereignisse in… Kurhausball weiterlesen

Thomas Wilhelm

Orgelstipendiat 2000 bis 2004 Geboren 1978. Nach mehrjährigem Orgelunterricht bei Dietrich von Knebel studierte er evangelische und katholische Kirchenmusik, Künstlerische Ausbildung im Fach Orgel und Historische Interpretationspraxis mit Hauptfach Cembalo an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Seine dortigen Lehrer waren Tomasz Adam Nowak, Prof. Dr. Martin Sander (Orgel) und… Thomas Wilhelm weiterlesen

Jonas Manuel Pinto

Orgelstipendiat 2003 bis 2005 Jonas Manuel Pinto, Jahrgang 1977, studierte Kirchenmusik (Orgel bei Prof. Gerhard Gnann) und Diplom-Klavier an der Musikhochschule in Mainz. Er ist Absolvent vieler Meisterkurse in den Fächern Orgel (u.a. bei Guy Bovet, Jean Boyer, Wolfgang Zehrer, Wolfgang Seifen) und Dirigieren (u.a. bei Sylvain Cambreling und Michael Hofstetter). Im September 2003 war… Jonas Manuel Pinto weiterlesen

Rudolf Müller

Orgelstipendiat 2005/2006                                                              Rudolf Müller war in den Jahren 2005/2006 Stipendiat des Kuratorium Bad Homburger Schloss. So hatte er während seines Studiums an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main die Möglichkeit, die rekonstruierte Bürgy-Orgel zu nutzen. Hier spielte er zahlreiche Matineen und Konzerte mit den Schwerpunkten Barock und Moderne, zudem aber… Rudolf Müller weiterlesen