Aktuelles

Aktuelles2021-08-30T16:13:03+02:00

Bad Homburg Magazin Louise: 300 Jahre Johann Conrad Bürgy, Ausgabe 11/2021

Der Erbauer der Orgel in der Schlosskirche und seine Söhne 

In dem Haus, das am offen fließenden Gewässer in der Altstadt stand und deshalb „Haus an der Bach gelegen“ genannt wurde, herrschte reges Leben. Neun Kinder brachte Margaretha Magdalena zur Welt. Nicht alle überlebten, aber von 3 Söhnen wissen wir, dass sie in die Fußstapfen des Vaters traten. Sie wurden Orgelbauer . . . 

Diesen Bericht finden Sie unter folgendem Link: 300 Jahre Johann Conrad Bürgy

Wir danken der Kur- und Kongreß-GmbH, diesen Bericht auf der Webpage www.kuratorium-schloss.de zur Verfügung stellen zu dürfen.

Orgelmatinée – Samstag, 11. Dezember 2021, 11:30 bis 12:30 Uhr, Schlosskirche

Hyejoung Choi, Stipendiatin des Kuratoriums Bad Homburger Schloss e.V., spielt Werke von Johann Sebastian Bach (1685 – 1750), Johannes Brahms (1833 – 1897), Georg Muffat (1653 – 1704) und Jan Pieterszoon Sweelinck (1562 – 1621) an der Orgel von Johann Conrad Bürgy in der Bad Homburger Schlosskirche.
Traditionsgemäß findet an der letzten Orgelmatinée im Kalenderjahr eine Verabschiedung sowie eine Begrüßung einer Stipendiatin bzw. eines Stipendiaten statt. In diesem Jahr verabschieden wir nach 2-jähriger Förderung durch das Kuratorium Bad Homburger Schloss Herrn Lukas Adams. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mehr zu dieser Veranstaltung in unserem Programm Orgelmatinéen 2021