Bad Homburg, den 12.12.2020

Johanna Winkler, Stipendiatin 2019/2020, wurde unter den Rahmenbedingungen der Pandemie im Schloßbogen vor dem Eingang der Schloßkirche am Samstag verabschiedet. Begrüßt wurde Hyeyoung Choi, ihre Nachfolgerin für das Stipendienjahr 2021/2022.

Normalerweise werden die Stipendiaten des Kuratoriums Bad Homburger Schloß im Rahmen der letzten Matinée des Jahres verabschiedet und deren NachfolgerInnen entsprechend begrüßt und willkommen geheißen. Unter den Bedingungen von Corona war auch dies nicht möglich. Trotzdem hat der Vorstand entschieden, die jungen Musikerinnen, die wie alle Künstlerinnen und Künstler durch den Ausfall sämtlicher Veranstaltungen zu den am stärksten betroffenen Menschen der Pandemie gehören, entsprechend zu würdigen. Den Hygienerichtlinien folgend erfolgte daher die Staffelübergabe im passenden Rahmen . . .

Den kompletten Artikel lesen:
Kuratorium verabschiedet Johanna Winkler und begrüßt Hyeyoung Choi

Foto v.l.n.r.:
Karl J. Ernst, Hyeyoung Choi, Johanna Winkler, Prof. Carsten Wiebusch